Al Shira’aa wird neuer Titelsponsor der Dressur bei Royal Windsor Horse Show

von Larissa Lienig
18. Januar 2018
18.01.2018
ca. 1 Minuten

Mit der Ankündigung von Al Shira’aa als neuer Titelsponsor der Dressur während der Royal Windsor Horse Show wird diese nochmal attraktiver für die weltbesten Pferd-und Reiterkombinationen. Der neue Al Shira’aa CDI4* Grand Prix und Freestyle zur Musik wird am 10. und 11. Mai auf Windsor Castle ausgetragen. In 2018 feiert die Show ihren 75. Geburtstag und freut sich über eine aufstrebende Dressur. Im vergangenen Jahr war der Wettbewerb auf ein CDI4* upgegraded worden, den Carl Hester (GBR) auf Hannoveraner Barolo dominierte.

“Wir freuen uns Al Shira’aa an Bord von Royal Windsor begrüßen zu dürfen. […] Diese Partnerschaft bekräftigt den wachsenden internationalen Status der Show, die jetzt eine CDI4* Dressur und ein CSI5* Springen hat, die die besten Reiter der Welt anziehen”, zitiert eurodressage.com den Direktor der Show, Simon Brooks-Ward.

Quelle: eurodressage.com

Weitere Artikel

Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 3 Minuten
Larissa Lienig - 
17. September 2018
ca. 3 Minuten
Louisa Trippe - 
17. September 2018
ca. 3 Minuten