16-jährige Dressurreiterin setzt Erfolgsserie fort

Die 16-jährige Kim-Zoe Müller aus Fulda setzt ihre Erfolgsserie weiterhin fort. Nach dem Reitturnier in Wiesbaden-Erbenheim konnte sich die Dressurreiterin mit ihrem Pferd den ersten Platz in dem PSJ Cup in der Junioren Tour (Dressur Klasse M**) sichern. Sie bekam von den Richtern eine Wertung von 70,833 %. Vom Landesverband Hessen wurde sie daraufhin für das Jugenddressurturnier in Nußloch (Baden-Württemberg) nominiert. In der Mannschaftsaufgabe FEI-Dressurprüfung Klasse M** wurde ebenfalls der erste Platz mit 68,468 % erreicht. Auch am Sonntag siegte sie in der Einzelaufgabe (71,41 %). Dadurch konnte sie sich für die Kür am Finaltag qualifizieren und erreichte dort Platz zwei. Der Landesverband Hessen behielt bei diesem Turnier mit 25 Punkten Vorsprung in der Mannschaftswertung die Oberhand.

 

Quelle: www.reitsport-events.com