Aktuelles, Dressur

Dressur: Auch Escolar fällt für die Olympischen Spiele aus

Warendorf (fn-press). Nach dem verletzungsbedingten Aus von Ingrid Klimkes Franziskus fällt nun leider auch ein zweites Pferd aus dem deutschen Dressur-Olympiakader… Artikel lesen

Martina Brueske
16.06.2021 1 min lesen
Nach sieben Monaten Turnierpause zurück im Turniersport: Escolar unter Hubertus Schmidt und links die zweitplatzierte Ingrid Klimke mit SPH Dante. Glückwünsche gab es von Dr. Kaspar Funke und Manfred Büter (re.). (Foto: Stefan Lafrentz)

Warendorf (fn-press). Nach dem verletzungsbedingten Aus von Ingrid Klimkes Franziskus fällt nun leider auch ein zweites Pferd aus dem deutschen Dressur-Olympiakader für den weiteren Sichtungsweg zu den Olympischen Spielen aus. Hubertus Schmidts Escolar, begehrter Deckhengst und erfolgreiches Grand-Prix-Pferd, kann verletzungsbedingt nicht am zweiten Sichtungsturnier in Kronberg (24.-27. Juni) teilnehmen. Somit steht das Paar nicht mehr als Kandidat für die Olympischen Spiele in Tokio zur Verfügung.