Aktuelles

Dorothee Schneider qualifiziert Fackeltanz OLD für das Finale der Stars von Morgen

Mit der bislang höchsten erzielten Note von 72,138 % gewinnt die Mannschafts-Silbermedaillen-Gewinnerin von London, Dorothee Schneider mit Fackeltanz OLD die… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
22.07.2015 2 min lesen

Mit der bislang höchsten erzielten Note von 72,138 % gewinnt die Mannschafts-Silbermedaillen-Gewinnerin von London, Dorothee Schneider mit Fackeltanz OLD die Qualifikation der Stars von Morgen in Heroldsberg. Fackeltanz OLD, im Besitz von Sissy Max-Theurer ist ein 10 jähriger Florencio I Sohn aus einer Feinbrand Mutter.

Mit einem harmonischen Ritt, noch nicht mit dem letzten Ausdruck, zeigte Fackeltanz alle Veranlagungen für einen Star von Morgen und deklassierte das restliche Feld. Darunter Dorothee Schneider selbst mit der Stute Fohlenhofs Rock´n Rose im Besitz von Prof. Bernd Heike. Mit Rock´n Rose, die sie von Oliver Luze übernommen hat, wurde sie Zweite dieser Qualifikation.

An der dritten Stelle landete ein Gast aus Dänemark, Kristine Möller mit Hamilton, die in Luxemburg lebt und trainiert.

Sowohl Möller, wie auch Schneider mit Rock´n Rose haben die Möglichkeit über die Lucky Loser Liste durch eine zweite Wertung auf der Wintermühle oder beim CDI in Donaueschingen sich fürs Finale zu qualifizieren.

Die Qualifikation der Stars von Morgen war ein Highlight auf der Dressurgala in Heroldsberg, wo auch eine iWEST Cup Qualifikation und Qualifikationen zum Bundeschampionat stattfanden.

Fotos: Wir weisen Sie darauf hin, dass der enthaltene Quellnachweis sichtbar bleiben muss (darf weder abgeschnitten noch retuschiert werden). Des Weiteren dürfen die erhaltenen Bilddateien zu keinem anderen Zweck als zur Berichterstattung über die Stars von Morgen verwendet oder an Dritte weitergegeben werden.
FotoDesignMitsch (www.FotoDesignMitsch.de)
Siegerehrung: Dorothee Schneider mit der Siegerdecke der Stars von Morgen
Prüfung: Dorothee Schneider und Fackeltanz OLD in voller Aktion

Seit 2013 wird die Serie Stars von Morgen, auf Initiative von Uwe Schwanz, dem bayerischen Aktivensprecher, durch Claudia Reisbeck von Gut Riedbichl (http://www.gut-riedbichl.de) finanziell unterstütz, so dass die Durchführung der Serie auf Jahre gesichert ist. Claudia Reisbeck fördert seit Jahren den Dressursport in Bayern und sie und ihre Tochter sind aktive Dressurreiter.

Die nächste Qualifikation der Stars von Morgen wird am 30.07.-02.08.2015 auf dem Dressurfestival in Neu-Anspach auf der Wintermühle in Hessen stattfinden.

Schneider-G-Fackeltanz

Stars von Morgen – Die Stationen 2015:

23.-25.05.2015 Moosburg

25.-28.06.2015 Brunnthal

02.-05.07.2015 Ingolstadt-Hagau

26.-27.07.2015 Heroldsberg

30.07.-02.08.2015 Dressurfestival Neu-Anspach (Wintermühle)/Hessen

17.-20.09.2015 CHI Donaueschingen/Baden-Württemberg

Finale: 25.-27.09.2015 München-Riem

Stars von Morgen – Die Sieger der vergangenen Jahre:

2014 München-Riem, Rudolf Widmann mit Briar Junior

2013 Nürnberg Consumenta, Lisa Müller mit Birkhofs Dave FBW

2012 München-Riem, Jessica von Bredow-Werndl mit Unee BB

2011 Gut Aichet, Uwe Schwanz mit Deauville

2010 Gut Aichet, Rudolf Widmann mit Wertheimer

2009 Gut Aichet, Verena-Maria Hinze, jetzt Holbe mit Leonardo

2008 Gut Aichet, Angela Hergeth mit Royal Classic

2007 Simbach, Michaela Beer mit Diamond Boy

Themen in diesem Artikel
Jaqueline Weidlich

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut. -Henri Cartier-Bresson