Aktuelles, Vielseitigkeit

Der Vorverkauf läuft – jetzt Tickets sichern!

Die Entscheidung ist gefallen: Auch 2022 wird es ein internationales Topevent auf dem herrlichen Gelände des baden-württembergischen Staatsgestüts geben. Und… Artikel lesen

Martina Brueske
13.12.2021 2 min lesen
Logo Marbacher Vielseitigkeit

Die Entscheidung ist gefallen: Auch 2022 wird es ein internationales Topevent auf dem herrlichen Gelände des baden-württembergischen Staatsgestüts geben. Und auch der Termin steht fest: Fans des spannenden Vielseitigkeitssports sollten sich die die Tage vom 5. bis 8. Mai unbedingt vormerken!

Drei Prüfungen werden ausgeschrieben: Als sportliches Highlight erneut ein CCI4*-S, der Preis des Landes-Baden-Württemberg. Zu dieser Vorbereitungsprüfung auf die Weltmeisterschaften im Speptember in Italien werden nicht nur Reiter aus vielen Nationen erwartet, sondern im Rahmen des CCI4*-S ermitteln auch Deutschlands beste Profireiter im Vielseitigkeitssattel traditionell ihren Champion. Dazu kommen eine kurze und eine lange Zwei-Sterne-Vielseitigkeit: Im CCI2*-S  geht es für Baden-Württembergs „Buschreiter“ um Medaillen in ihrer Landesmeisterschaft, das CCI2*-L ist für Junioren und Junge Reiter Qualifikationsprüfung für ihre Deutschen Meiserschaften. Erwartet werden insgesamt rund 200 Starterpaare, geplant sind wie 2021 Geländewettbewerbe sowohl am Samstag als auch am Sonntag. 

Noch ist eine Prognose schwierig, doch die Organisatoren sind optimistisch: „Wir hoffen sehr, im Frühjahr nicht nur Topreiter aus der ganzen Welt, sondern auch wieder zahlreiche Fans auf unserem Turnier begrüßen zu dürfen“, so Dieter Aldinger, der Sprecher der Turnierleitung. Und für alle, die noch ein besonderes Weihnachtsgeschenk für ihre Lieben oder Freunde suchen: Der Kartenvorverkauf läuft bereits.

Tickets gibt es beim Stuttgarter Easy Ticket Service unter easyticket.de. Die Karte zum Preis von 22 Euro berechtigt zum Besuch der Veranstaltung an beiden Geländetagen (7. und 8. Mai), zu den Dressur- und Springprüfungen ab 5. Mai ist der Eintritt frei. Schüler, Studenten, Senioren ab 65 Jahre und Personen mit Handicap erhalten die Karte zum Preis von 17 Euro, für Begleitpersonen von behinderten Menschen und Kinder bis 135 cm ist der Eintritt kostenlos. Ermäßigte Familientickets und Tickets für Persönliche Mitglieder der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) können telefonisch unter der Rufnummer (0711 – 2 555 555 gebucht werden, auch für Gruppen sind vergünstigte Tickets erhältlich.