CSI* Bad Segeberg: Otto Vaske in Schleswig-Holstein erfolgreich

Bad Segeberg – (Bad Segeberg) Bereits am vergangenen Wochenende startete der Niedersachse Otto Vaske im heimischen Lastrup auf der Reitanlage Böckmann in die grüne Saison. Jetzt folgte das CSI Bad Segeberg und dort gewann Vaske mit Stakkato Special die erste Prüfung der Großen Tour i n der Herrenwertung. Fehlerfrei in 66,04 Sekunden sauste der Niedersachse ins Ziel. Gleich dahinter folgte Nationenpreisreiter Mike Patrick Leichle aus Schnarup-Thumby auf Platz zwei mit Folinde van het Slagershof vor Dirk Ahlmann (Reher) mit Pikeur Quick Fire.

Quelle: www.pferdenachrichten.de