Aktuelles

Corona-Aufholpaket: „Rauf aufs Pferd! Rein in den Verein!“ – Aktion für Reitvereine mit Schulpferden gestartet

Warendorf (fn-press). Zwei Jahre Corona-Pandemie haben ihre Spuren hinterlassen, gerade bei den Jüngsten. Das Bundesministerium für Familie, Frauen, Senioren und… Artikel lesen

Martina Brueske
31.03.2022 2 min lesen
Coronavirus

Warendorf (fn-press). Zwei Jahre Corona-Pandemie haben ihre Spuren hinterlassen, gerade bei den Jüngsten. Das Bundesministerium für Familie, Frauen, Senioren und Jugend hat daher das Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ verabschiedet. Dazu gehören auch die Wiederaufnahme von Vereinsangeboten im Sport und zusätzliche aktivierende Maßnahmen, um nicht nur der körperlichen Bewegungslosigkeit ein Ende zu setzen, sondern auch den Umgang miteinander zu fördern. Von diesem Aufholpaket können auch Pferdesportvereine profitieren. Unter dem Motto „Rauf aufs Pferd! Rein in den Verein!“ unterstützt die Deutsche Sportjugend (dsj) im Rahmen des Aufholpaketes 60 Aktions- und Schnuppertage, an denen der Pferdesport-Nachwuchs in Bewegung gebracht werden soll. Insbesondere sollen auch Kinder und Jugendliche angesprochen werden, die bisher noch keinen Kontakt zum Pferdesport hatten. Interessierte Vereine und Betriebe können bis 30. April ihre Bewerbung unter www.pferd-aktuell.de/breitensport/vereine-und-betriebe/veranstaltungen-und-aktionen/rauf-aufs-pferd-rein-in-den-verein einreichen. Fördervoraussetzung ist das Vorhandensein von Schulpferden.

Gefördert werden zehn „Rundum-sorglos-Pakete“ für einen Aktionstag im Pferdesportverein oder Betrieb (sofern dieser mit einem Verein kooperiert). Darin enthalten sind Neuanschaffungen in Absprache mit der FN im Wert von insgesamt 1.100 Euro, beispielsweise für Lehrmaterialien, Pylonen, Voltigiergurte mit festen Griffen, Holzpferde etc. Zudem gibt es aktive Unterstützung bei der Organisation und Umsetzung des Aktions- oder Schnuppertags. Judith Sändker, dsj-Aufbaumanagerin bei der FN, berät bei der Ausschreibung, hilft bei der Bewerbung und begleitet den Aktionstag mit Rat und Tat.

Darüber hinaus werden 50 Hobby Horsing Starter-Sets für Aktionen vergeben, die im Rahmen eines Turniers, eines Tags der offenen Tür, eines Sommerfests oder ähnlichen Anlässen veranstaltet werden. Ein Paket enthält jeweils vier Kinderhindernisse, vier Steckenpferde sowie das Buch „Hobby Horsing – Mein Steckenpferd“ aus dem FNverlag. Der Gesamtwert des Starter-Sets beträgt 800 Euro, der Eigenanteil für die Vereine beträgt dabei 80 Euro. FN/Schalück/Hb

Das Bewerbungsformular sowie die detaillierte Ausschreibung dazu gibt es hier:
www.pferd-aktuell.de/breitensport/vereine-und-betriebe/veranstaltungen-und-aktionen/rauf-aufs-pferd-rein-in-den-verein. Bewerbungsschluss ist der 30. April.