Aktuelles, Auktion, Zucht

Auction No. 2 von Sportpferde Scholz Jetzt noch ausprobieren und sein Traumpferd finden

„Uns wird im Moment nicht langweilig“, lacht Fabian Scholz, der am am Samstag, den 23. Oktober 2021 ab 18.00 Uhr,… Artikel lesen

Martina Brueske
19.10.2021 2 min lesen
Follower, 4-jährig, hoch platziert in Reitpferdeprüfungen, nominiert zum Bundeschmpionat 2021 Foto: Julia Packeiser

„Uns wird im Moment nicht langweilig“, lacht Fabian Scholz, der am am Samstag, den 23. Oktober 2021 ab 18.00 Uhr, seine Auction No. 2 veranstaltet. Tatsächlich ist die Phase des Ausprobierens des Lots in vollem Gange. 20 handverlesene, sorgsam ausgebildete und turniererprobte Talente stehen im Katalog, der unter www.sportpferde-scholz.de einsehbar ist. Hier finden sich nicht nur Infos, Fotos und Videos zu den Pferden, sondern auch Röntgenbilder und der Bericht der Ankaufsuntersuchung – alles transparent und offen für jeden.

Über die Hälfte der Pferde, nämlich ein rundes Duzend, sind bis zur Klasse S gefördert und teils einsatzbereit bis Grand Prix: „Ich werde wirklich oft nach ausgebildeten S-Pferden für ambitionierte Amateure gefragt und kann nur sagen: Hier sind sie“, so Fabian Scholz. „Und das besondere ist: Wir bekommen die Pferde nicht angeliefert und verkaufen die sprichwörtliche Katze im Sack. Wir kennen die Pferde über einen längeren Zeitraum, haben sie ausgebildet und auf Turnieren vorgestellt. Wir können wirklich einschätzen, welches Pferd zu welchem Reiter passt und unsere Kunden hier beraten.“

Neben den zwölf ausgereiften Dressurpferden fürs große Viereck bietet das Lot der Auktion aus dem Hause Sportpferde Scholz aber auch vielversprechende Youngster, wie zum Beispiel den vierjährigen Fürstenball-Sohn Follower: „Dieses Pferd hat einen herausragend tollen Charakter, er lässt sich toll reiten, ist bildschön und er war schon nominiert für die Bundeschampionate“, schwärmt Fabian Scholz. Follower und alle anderen Pferde können noch diese Woche nach vorheriger telefonischer Anmeldung ausprobiert werden.

Und so geht’s:
Diese zweite Auktion aus dem Hause Sportpferde Scholz findet statt am Samstag, den 23. Oktober 2021 ab 18.00 Uhr. Die Versteigerung der Pferde findet statt auf der Reitanlage Messerschmidt-Hahn in Füchtorf/Warendorf. Die Live-Auktion ist öffentlich und wird unter den dann aktuell geltenden Corona-Bedingungen durchgeführt. Sie wird zudem bei www.clipmyhorse.tv vollständig übertragen. Es kann auch online oder telefonisch mitgeboten werden. Dazu ist es lediglich nötig, sich zu registrieren, und zwar auf www.sportpferde-scholz.de oder auf www.mennraths.de.

Für Infos zur Auktion und den Pferden sowie für Terminvereinbarungen zum Probereiten kontaktieren Sie bitte:
Fabian Scholz
Mobil: +49 (0) 171 / 75 41 871
Email: kontakt@sportpferde-scholz.de