Tierhalter wurde seine Herde weggenommen

Ostcappeln ist ein Landkreis in Osnabrück. Hier hielt ein Tierhalter 22 Pferde unter schlimmsten Umständen. Die Tiere wurden nicht regelmäßig gefüttert, sie wurden nicht gepflegt oder hatten eine entsprechende Unterbringung. Unter den Tieren waren auch Mutterstuten mit Fohlen die nicht regelmäßig mit Wasser versorgt wurden. Weiter war die Unterbringung stark verdreckt.
Der Landkreis Osnabrück nahm dem Tierhalter alle Pferde weg und verlegte ein Halteverbot für Pferde.
Quelle: www.ndr.de

Kommentar hinterlassen

Please enter your comment!
Please enter your name here