Andere, Springen

Staatsanwaltschaft stellt Verfahren gegen 20-jährigen Springreiter ein

Quelle: tah.de

Die Staatsanwaltschaft Koblenz hat das Ermittlungsverfahren gegen einen 20 Jahre alten Springreiter aus dem Landkreis Neuwied eingestellt. Die erhobenen Vorwürfe wegen „strafrechtlich relevanter Handlungen zum Nachteil von alkoholisierten Mädchen“ hätten sich nicht bestätigt, teilte die Behörde mit.


Sie werden in 4 Sekunden zum Originalartikel weitergeleitet.

Symbolbild Springen (Foto: Stefan Lafrentz)
Business