Andere, Springen

Springreiter Ahlmann und Deußer starten nicht bei WM

Die beiden Springreiter Christian Ahlmann und Daniel Deußer werden bei der WM im September nicht für das deutsche Team starten…. Artikel lesen

Marike Weber
11. 06 1 min lesen
AHLMANN Christian (GER), Cornwell Wiesbaden – 82. PfingstTurnier 2018 Preis des Hessischen Ministerpräsidenten Qualifikation DKB Riders-Tour 20. Mai 2018 www.sportfotos-lafrentz.de/Stefan Lafrentz

Die beiden Springreiter Christian Ahlmann und Daniel Deußer werden bei der WM im September nicht für das deutsche Team starten. Obwohl die beiden Reiter zu den erfolgreichsten deutschen Springreitern der letzten Jahre zählen, werden sie nicht Teil des deutschen Teams sein. 

Der Grund für ihr Ausscheiden aus dem WM-Kader ist, dass sie die Athletenvereinbarung Anfang des Jahres nicht unterzeichnet haben. Ohne die erforderliche Unterschrift dürfen Sie bei der WM nicht für Deutschland starten. 

Quelle: www.wn.de

Themen in diesem Artikel
Marike Weber

„Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“ (Albert Einstein)

Business