Pressekonferenz ohne Prognose

Eigentlich gehört zum jährliche Ritual vor dem CHIO Aachen, dass Vorstandsvorsitzende des Aachen-Laurensberger Rennvereins (ALRV), Frank Kempermann, eine Prognose für die anstehenden Prüfungen in der Aachener Soers abgibt. Die sparte er sich in diesem Jahr auf der Pressekonferenz allerdings. Mit den Worten: „Aachen ist eben Aachen“. Zu oft hatte er daneben gelegen.

Mehr zur Pressekonferenz lesen Sie bei der Aachener Zeitung.

Kommentar hinterlassen

Please enter your comment!
Please enter your name here