POL-PPWP: Polizei fängt Pferde ein

von Marike Weber
20. September 2018
vor 3 Wochen
ca. 1 Minuten

Otterberg (ots) – Die Polizei hat am Dienstag zwischen Otterberg und dem Reichenbacherhof zwei entlaufenen Pferde eingefangen.

Die Pferde waren ihrer Halterin ausgebüxt. Sie hatten es sich zwischenzeitlich auf einem Acker gemütlich eingerichtet, als Polizisten sie dort fanden. Ihre Besitzerin wurde verständigt. Die Frau holte die beiden Ausreißer ab. |erf

Quelle: Pressestelle Polizei Westpfalz

Weitere Artikel

Larissa Lienig - 
17. Oktober 2018
ca. 2 Minuten
Larissa Lienig - 
17. Oktober 2018
ca. 1 Minuten
Larissa Lienig - 
17. Oktober 2018
ca. 1 Minuten
Larissa Lienig - 
16. Oktober 2018
ca. 1 Minuten