Andere

PM-Reisen zu den FEI Europameisterschaften 2019

Mit FNticket&travel nach Rotterdam und Luhmühlen reisen: Letzte Plätze sichern Warendorf (fn-press). Bei den FEI Europameisterschaften geht es im Spätsommer… Artikel lesen

Larissa Lienig
26.04.2019 2 min lesen
Symbolbild Springen(Stefan Lafrentz)

Mit FNticket&travel nach Rotterdam und Luhmühlen reisen: Letzte Plätze sichern

Warendorf (fn-press). Bei den FEI Europameisterschaften geht es im Spätsommer für Europas beste Dressur- und Springreiter in Rotterdam und für die Vielseitigkeitsreiter in Luhmühlen um Titel und Medaillen. FNticket&travel bietet zu beiden Großveranstaltungen Reisen an.

Großer Sport, Meet & Greet mit dem deutschen Team und ein Vier-Sterne-Hotel im Herzen der Stadt warten auf die Reisegäste, wenn es vom 18. bis 25. August in die niederländische Hafenmetropole Rotterdam geht. Bei den FEI Europameisterschaften in Dressur und Springen werden an sieben Tagen über verschiedene Wertungsprüfungen hinweg die neuen europäischen Champions beider Disziplinen in Team und Einzel ermittelt. Reisegäste haben dabei die Wahl zwischen verschiedenen Reise- und Ticketpaketen. In jedem Fall im Reisepreis ab 699 Euro zzgl. Tickets enthalten: Ein attraktives Rahmenprogramm mit kommentierter Hafenrundfahrt und ein Besuch der erst 2014 fertiggestellten Markthalle, die als Vorzeigeprojekt moderner Architektur gilt.

Als Mekka des Vielseitigkeitssports in Deutschland freut sich Luhmühlen in diesem Jahr die europäischen Titelkämpfe auszurichten. Während die Dauerkarten für die überdachte Tribüne des Events im normalen Vorverkauf bereits restlos ausverkauft sind, haben die Reisegäste ihre Tickets sicher: Vom 28. August bis 1. September geht es für sie begleitet von Vielseitigkeitsexperte Sigfried Vollmer zu den Wettkämpfen der Buschreiter und -pferde. Neben dem Sport warten eine exklusive Führung über die Geländestrecke und ein Meet & Greet mit dem deutschen Team. Die Reise ist mit verschiedenen Hoteloptionen buchbar. Zur Wahl stehen ein Hotel mitten in der historischen Altstadt Lüneburgs oder ein Vier-Sterne-Wellness-Resort am Stadtrand. Die täglichen Transfers zwischen Hotel und Turniergelände sind im Reisepreis ab 699 Euro enthalten.

Information und Buchung bei FNticket&travel unter Telefon 02581-6362-626, per E-Mail an pm-reisen@fn-dokr.de oder online unter www.fn-travel.de.

Larissa Lienig

„Entspanne dich, lass das Steuer los. Trudele durch die Welt, sie ist so schön.“ - Kurt Tucholsky