Pferd rutscht in Böschung ab

Am Montagmittag musste die Feuerwehr in Heiligenhaus bei Wuppertal zunächst die Bahngleise sperren, um ein „Großtier in Not“ zu retten. Das Pferd war eine Böschung abgerutscht und drohte auf die Gleise zu geraten. Am Ende konnte das Tier unversehrt der Besitzerin übergeben werden.

Den ganzen Artikel gibt es hier

Quelle: tag24.de

Kommentar hinterlassen

Please enter your comment!
Please enter your name here