Andere

Pferd in Behrensen angefahren

In Behrensen, Landkreis Northeim, waren am Sonntag gegen 13.30 Uhr zwei Pferde auf eine Fahrbahn gelaufen. Ein 20-jähriger Autofahrer konnte… Artikel lesen

Larissa Lienig
30.04.2018 1 min lesen
Symbolbild (Quelle:pixabay)

In Behrensen, Landkreis Northeim, waren am Sonntag gegen 13.30 Uhr zwei Pferde auf eine Fahrbahn gelaufen. Ein 20-jähriger Autofahrer konnte durch eine Vollbremsung den Zusammenstoß mit einem der Tiere nicht vermeiden. Es ist nicht geklärt, ob das Pferd verletzt wurde, da es anschließend flüchtete.

Quelle: HNA.de