Nadeshda Brennicke lebt mit ihren Pferden auf dem Land

- Werbung -

Die Schauspielerin, die besonders aus dem Film „Manta, Manta“ bekannt ist, lebt abgeschieden im Osten Deutschlands auf einem Bauernhof. Dort verbringt sie ihr ruhiges Leben abseits der großen Events mit ihren Arabern, Katzen und ihrer Deutschen Dogge. Neben ihren Tieren lebt ihr Sohn mit ihr gemeinsam auf dem Hof. Der Oderbruch, wo sie hingezogen ist, bietet ein ruhiges, ehrliches Umfeld für sie und ihre Tiere.

Nachdem Nadeshda Brennicke einige Zeit in Bangkok war, genießt sie nun wieder ihr Leben auf dem Land.

Hier geht es zum vollständigen Artikel.

Quelle: www.maz-online.de, www.facebook.de, www.corleone-arabians.de