Symbolbild (pixabay)
- Werbung -

16. Juni 2018

Moin liebe Horsewebber,

Bei einem schönen Ausritt durch die Natur darf das Pferd ruhig mal an ein paar Blumen und Kräutern knabbern. Löwenzahn oder Minze können ein Leckerbissen sein, der auch noch gesund ist fürs Pferd. Löwenzahn wird eine anregende Wirkung auf Leber und Stoffwechsel nachgesagt und Minze soll bei der Verdauung helfen und den Magen und Darm beruhigen.

Aktion des Tages:
Einen Blumen- und Kräuterstrauß für das Pferd pflücken

Veranstaltungen des Tages:
14.-16.06. Cascais, Estoril /POR CSI5*-GCT
Zeitplan | Ergebnisse | Livestream

TV Tipp des Tages:
16.06.2018 | 15:40 Uhr – 16:50 Uhr | NDR

Sportclub live: Vielseitigkeit Luhmühlen

Zitat des Tages:

“Wenn dein Pferd einen Fehler macht, so suche die Ursache bei Dir. Und solltest du sie nicht finden, dann suche gründlicher.“
(Egon von Neindorf)

Information des Tages:
Es gibt einige Pflanzen die dem Pferd unterwegs auch gefährlich werden können, zum Beispiel Maiglöckchen oder Buchsbäume.

Heute auf keinen Fall vergessen:
Welche Pflanzen gesund und ungesund fürs Pferd sind

Einen schönen Tag und viel Freude mit den Pferden!

Eure Larissa von Horseweb