Morgen startet „The Rider“ in den Kinos

- Werbung -

Morgen startet der Film „The Rider“ in den deutschen Kinos. In dem Film geht es um den Cowboy Brady Blackburn (Brady Jandreau), der durch eine Verletzung beim Rodeo nicht mehr reiten darf. Auf diese Weise platzt nicht nur sein Lebenstraum, sondern er verliert gleichzeitig auch seinen Beruf. Wie er sein Leben neu gestaltet und ob er wieder reiten wird, erzählt die Regisseurin Chloé Zhao mit atemberaubenden Bildern.

Quelle: www.weltkino.de