Marta Ortega: Wer ist sie eigentlich?

Marta Ortega ist die einzige Tochter aus zweiter Ehe von Amancia Ortega. Doch auch dieser Name ist vielen nicht geläufig. Aber klingelt es vielleicht bei den Namen von Modeketten wie Zara, Pull & Bear oder Massimo Dutti? Denn er ist der Chef der weltweit größten Unternehmensgruppe, der diese Ketten mit angehören. Somit ist der 82-Jährige der reichste Europäer. Und dieses Erbe wird später mal seiner Tochter Marta übergeben werden. Obwohl diese früher nur Profireiterin werden wollte. Aus diesem Grund ließ er die Anlage „Casas Novas“ im Norden Spaniens bauen, ein mittlerweile international angesehenes Reitsportzentrum. Außerdem war Marta Ortega bis 2015 mit dem Springreiter Sergio Álavarez Moya verheiratet.

Hier geht es zum vollständigen Artikel.

Quelle: www.gala.de

Kommentar hinterlassen

Please enter your comment!
Please enter your name here