Andere

Heute beginnt der Abriss der Frankfurter Rennbahntribüne

Jetzt hört man wohl schon die Bagger auf dem ehemaligen Gelände der Rennbahn in Niederrad, denn der Abriss ist für… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
09.04.2018 1 min lesen
Symbolbild Abrissbagger (Foto:pixabay)

Jetzt hört man wohl schon die Bagger auf dem ehemaligen Gelände der Rennbahn in Niederrad, denn der Abriss ist für heute 10 Uhr datiert. Vor mehreren Wochen durften schon Frankfurter Sportvereine die Klappsitze für den eigenen Bedarf abschrauben.
Die komplette Tribüne der Frankfurter Galopprennbahn findet nun, nach jahrelangem Rechtsstreit ein Ende durch den Abrissbagger. Das Landgericht Frankfurt hatte Ende Januar den Weg für den Abriss der Tribüne freigemacht. Zuvor hatte das Oberlandesgericht Frankfurt im vergangenen Sommer den Einspruch des Frankfurter Rennklubs gegen die Räumungsklage der Stadt abgelehnt. Gegen dieses Urteil legte der Rennklub Revision beim Bundesgerichtshof ein.
Liegenschaftsdezernent Jan Schneider und Sportdezernent Markus Frank wollen bei der Gelegenheit über das weitere Vorgehen informieren. Die weitere Nutzung des ehemaligen Rennbahn-Geländes ist schon durch den Deutschen Fußballbund (DFB) verplant, hier soll eine Leistungsakademie gebaut werden.

Quelle. www.fr.de