Gestüt Peterhof wird Filmkulisse für den Immenhof

von Jaqueline Weidlich
19. Juni 2018
19.06.2018
ca. 1 Minuten

Pferde sind hervorragende Sympathieträger. Wen wundert es da, dass so mancher Film die schicken Vierbeiner durch’s Bild laufen lässt. Da die Zahl der Pferdeliebhaber riesig ist, setzen auch deutsche Filmproduktionen in den letzten Jahren gerne mal auf’s Pferd. Nach Filmen wie unter anderem “Ostwind” und “Hände weg von Mississipi” wird jetzt an einer Neuauflage der Immenhof-Filme gearbeitet. Der hierfür ausgewählte Drehort ist kein geringerer als das Gestüt Peterhof im Saarland, auf dem auch Sezuan zuhause ist. Für die Dreharbeiten werden jedoch keineswegs die Pferde des Gestüts eingesetzt, sondern speziell für den Film trainierte Pferde. Bei den elf Tage dauernden Dreharbeiten zum Film “Immenhof – Das Abenteuer eines Sommers” werden unter anderem die Schauspieler Heiner Lauterbach, Leia Holtwick, Laura Berlin und Ella Päffgen vor der Kamera stehen und sich auf dem Gestüt tummeln. nicht ausgeschlossen ist, dass Sezuan als Komparse durch’s Bild piaffiert.

Quelle: www.reiterrevue.de

Weitere Artikel

Larissa Lienig - 
17. Oktober 2018
ca. 2 Minuten
Larissa Lienig - 
17. Oktober 2018
ca. 1 Minuten
Larissa Lienig - 
17. Oktober 2018
ca. 1 Minuten
Larissa Lienig - 
16. Oktober 2018
ca. 1 Minuten