FOHLENLISTE.DE – das neue Online-Angebot für Züchter, Zuchtgemeinschaften, Fohlenkäufer und Zuchtinteressierte

von Larissa Lienig
03. Januar 2018
03.01.2018
ca. 2 Minuten

Genial einfach – einfach genial

„Der frühe Vogel fängt den Wurm“, dieser Satz gilt heute mehr denn je. Züchtern, Zuchtgemeinschaften, Fohlenkäufern und allen Zuchtinteressierten steht deshalb ab dem 24. Januar unter www.fohlenliste.de ein bisher einzigartiges, neues Online-Portal zur Verfügung. Hier können Fohlen erstmals schon bis zu elf Monate vor ihrer Geburt im Internet inseriert werden. Mit der FOHLENLISTE.DE sind Züchter, Fohlenkäufer und Zuchtinteressierte den entscheidenden Schritt voraus. Während der Hengsttage des Deutschen Sportpferds in München vom 24. – 27. Januar informieren wir Sie gerne persönlich an unserem Messestand.

FOHLENLISTE.DE ermöglicht es bereits nach dem positiven Ergebnis der Trächtigkeitsuntersuchung, auf eine geglückte Anpaarung aufmerksam zu machen. Wer seinen Vorsprung nutzt, kann die Nachfrage erheblich steigern und die Absatzmöglichkeiten verbessern. Kaufinteressenten genießen auf FOHLENLISTE.DE den Vorteil, sich zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen Überblick über den neuen Fohlenjahrgang zu verschaffen. Sie können ganz gezielt nach viel versprechenden Anpaarungen suchen und sich ihr favorisiertes Fohlen schon im Vorfeld sichern.

Ein Fünf-Generationen-Pedigree, wertvolle Informationen zum Mutterstamm und verschiedene Suchmöglichkeiten (z.B. ein bestimmter Hengst, eine bestimmte Passer-Paarung, Standort, früh bzw. spät geborenes Fohlen, verkäufliche Mutterstute) erleichtern das Auffinden des gewünschten Fohlens. Interessenten können telefonisch Kontakt mit dem Züchter aufnehmen und alle anstehenden Fragen im persönlichen Gespräch klären. Bei frühzeitigem Kauf lässt sich z.B. unter Umständen beeinflussen, bei welchem Verband das Fohlen registriert wird.

Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit, eine Beobachtungsliste mit Favoriten zu erstellen. Sobald der Züchter die Geburt eines favorisierten Fohlens angezeigt hat, erhält der Interessent eine Nachricht per Email. Züchter können sich jederzeit vergewissern, wie viele Interessenten ihr erwartetes Fohlen hat. Ist das Fohlen verkauft, wird es vom Züchter entsprechend gekennzeichnet. Alle eingestellten Fohlen bleiben im Archiv. So entsteht für die Kunden eine wertvolle Datenbank.

Einführungsangebot bis zum 31. März 2018

Schnell sein lohnt sich. Als Einführungsangebot gilt bis zum 31. März 2018 für alle Tarife der halbe Preis. Kunden wählen eines der günstigen Datenpakete nach ihrem Bedarf aus und nutzen alle Vorteile der FOHLENLISTE.DE. Je nach Tarif kann eine bestimmte Anzahl von Anzeigen mit bereits geborenen Fohlen und/oder mit geglückten Anpaarungen auf die FOHLENLISTE.DE gestellt werden. Der Vertrag verlängert sich nicht automatisch. Erst nach Ablauf der ersten zwölf Monate entscheiden die Kunden, ob sie sich langfristig mit einem Abonnement an FOHLENLISTE.DE binden wollen. Gäste ohne bzw. mit Registrierung haben Zugang zur FOHLENLISTE.DE, können aber nicht alle Vorteile nutzen.

Weitere Informationen und Preise ab 24. Januar 2018 unter WWW.FOHLENLISTE.DE und am Messestand während der DSP-Hengsttage in München (24. -27.01.2018)

Pressemitteilung

Weitere Artikel

Larissa Lienig - 
22. September 2018
ca. 1 Minuten
Larissa Lienig - 
22. September 2018
ca. 1 Minuten