Andere

Ein Preis für Fotografen: Einsendeschluss für die „Silberne Kamera“

Bei diesem Preis stehen diejenigen im Mittelpunkt, die sonst stets hinter der Kamera anzutreffen sind: Der renommierte Fotografen-Preis „Silberne Kamera“… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
26.04.2018 1 min lesen
Schöne Pferdemotive gesucht! (Foto: Hafensänger)

Bei diesem Preis stehen diejenigen im Mittelpunkt, die sonst stets hinter der Kamera anzutreffen sind: Der renommierte Fotografen-Preis „Silberne Kamera“ wird während des Weltfests des Pferdesports, CHIO Aachen 2018, vergeben.

Der Preis für das beste internationale Pferdesportfoto des Jahres wird vom CHIO Aachen-Veranstalter Aachen-Laurensberger Rennverein e.V. in Kooperation mit der Sparkasse Aachen und dem Rheinischen Sparkassen- und Giroverband ausgeschrieben. Die Aufnahmen mit Pferdesportmotiven aus aller Welt müssen zwischen dem 9. Mai 2017 und dem 14. Mai 2018 entstanden sein. Der Einsendeschluss für die „Silberne Kamera“ ist der 15. Mai 2018.

Neben dem Ehrenpreis „Silberne Kamera“ erhält der Sieger eine Prämie in Höhe von 2500
Euro. Der Zweitplatzierte erhält einen Geldpreis in Höhe von 1000 Euro, der Drittplatzierte darf sich über einen Geldpreis in Höhe von 500 Euro freuen.

Die Ausschreibung für den Medienpreis mit allen Details zur Teilnahme sowie einen Link zur Anmeldung finden Sie hier: www.chioaachen.de/de/presse/medienpreise
Natürlich können Bilder auch via Post oder E-Mail eingereicht werden:

Aachen-Laurensberger Rennverein e.V.
„Silberne Kamera“
Albert-Servais-Allee 50, 52070 Aachen
presse@chioaachen.de
Telefon: 0241-9171-185
Pressemitteilung