Andere

Ehrenurkunde des Pferdesportverbands für Peter Schehka

Die Ehrenurkunde des Pferdesportverbandes Westfalen erhielt am zweiten Adventswochenende Peter Schehka (78). Seit über 40 Jahren setzt sich der Stemweder… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
12.12.2017 1 min lesen

Die Ehrenurkunde des Pferdesportverbandes Westfalen erhielt am zweiten Adventswochenende Peter Schehka (78). Seit über 40 Jahren setzt sich der Stemweder ehrenamtlich für den Reitverein Altes Amt Dielingen ein. Bereits beim Bau der Vereinsanlage in den 1970/80er Jahren war er dabei, bis 2004 war er Schrift- und Geschäftsführer des Vereins, um dann 2005 mit vollem Engagement den Vorsitz zu übernehmen. Die zweite Vorsitzende des Vereins, Christina Gunia, gratulierte gemeinsam mit der Kreisvorsitzenden Ute Fisser-Hülsmeier und vielen Weggefährten auf der Weihnachtsfeier in der Drohner Reithalle zur Ehrenurkunde.

Quelle: reiter-und-pferde.de