Andere, Zucht

Donaueschingen-Immenhöfe: Der Stöpsel und die Überflieger

Der Shetty-Hengst Stöpsel wird zugunsten der Organisation Drachenkinder versteigert. Foto: R. Müller Im Lot der DSP-Fohlenauktion steht ein Shetty-Hengstfohlen zugunsten… Artikel lesen

Larissa Lienig
27.07.2017 2 min lesen
Der Shetty-Hengst Stöpsel wird zugunsten der Organisation Drachenkinder versteigert. Foto: R. Müller
Der Shetty-Hengst Stöpsel wird zugunsten der Organisation Drachenkinder versteigert. Foto: R. Müller

Im Lot der DSP-Fohlenauktion steht ein Shetty-Hengstfohlen zugunsten der Aktion Drachenkinder

Er ist bunt und deutlich kleiner als seine 13 Deutschen Sportpferdefohlen-Kollegen. Die Rede ist vom Stöpsel. Der Fuchsschecke spielt in der Kollektion der Deutschen Sportpferdefohlenauktion „Überflieger“ am 29. Juli 2017 beim Fest der Pferde auf den Immenhöfen eine besondere Rolle. Er soll den Drachenkindern, einer Charity-Aktion von Radio 7, helfen. Ob behindertengerechte Ausstattung, Ferienaufenthalte oder neue Therapiemöglichkeiten – die Aktion Drachenkinder hilft und das vor Ort hier in der Region.

Stöpsels Züchter und Besitzer der Wirt vom Landgasthof Adler in Ilmensee, Leo Diez, lässt den am 26. Mai 2017 geborenen Shettyhengst zugunsten der Aktion Drachenkinder versteigern. „Ich möchte mit dieser Aktion Kindern die es nicht einfach haben helfen. Besonders gefällt mir, dass das Geld an Projekte hier in der Region geht,“ fasst der erfolgreiche Pferdezüchter seine Intention in Worte.
Auch zu Hause im Gasthof Adler ist man engagiert um Kinder ans Pferd zu bringen: Neben der bundesweit erfolgreichen Warmblutzucht stehen für die Gastkinder Ponys auf dem Hof. In den Ferien wird immer Samstags von 15 bis 17 Uhr nach vorheriger Anmeldung die Aktion „Ponys pflegen und reiten“ für Kinder angeboten.

Stöpsel liebt den Umgang mit Kindern. Foto: R. Müller

Hier in Donaueschingen wird Stöpsel seinen ersten großen Auftritt beim Gala-Abend der Familie Freese auf den Immenhöfen haben. Am Freitag um 20.30 Uhr und am Samstag um 13 Uhr kann er mit seinen Kollegen in der Fohlenpräsentation bewundert werden. Am Samstag wird Auktionator Hendrik Schulze Rückamp den Stöpsel in der Auktion, die um 20 Uhr beginnt, meist bietend versteigern. Das Anschlagsgebot liegt bei 500 Euro. Und Leo Diez zählt natürlich auf seine Reiter- und Züchterkollegen, denn eine gute neue Heimat für seinen Stöpsel liegt ihm natürlich auch am Herzen. Wer nicht auf auf den Immenhöfen vor Ort ist kann via www.suedpferde.tv powered by clipmyhorse.de der Auktion und den Präsentationen bei wohnen.

Mehr Informationen zur hochkarätigen Springfohlenauktion „Überflieger“ unter www.deutsches-sportpferd.de

Pressemittelung

 

Das könnte auch interessant sein...

Themen in diesem Artikel