Andere, Springen

Danielle Goldstein erhält Heiratsantrag in Miami Beach

Nach einem guten Start bei der GCT in Miami (4. Platz am ersten Tag) bekam Danielle Goldstein einen Heiratsantrag von… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
07.04.2018 1 min lesen
Als alles begann: Danielle und Alan im Jahr 2013. (Foto: Ifat Zohar)

Nach einem guten Start bei der GCT in Miami (4. Platz am ersten Tag) bekam Danielle Goldstein einen Heiratsantrag von ihrem Freund Alan Waldman – und sagte „Ja“.

Danielle und Alan leben seit über vier Jahren zusammen auf Alans Hof in Putten (NED). Der Stall ist seit rund fünf Jahren auch Danielles europäischer Standort. Waldman managed seit 15 Jahren sehr erfolgreich sein „Waldman Horses“-Business als Pferdehändler und Züchter. Er ist dafür bekannt, ein exzellentes Auge für junge und talentierte Pferde zu haben und diese mit dem richtigen Reiter zusammen zu bringen. Er war Mitbesitzer von Star-Pferden wie Big Star und Taboulet Z und hat außerdem geholfen, dass Danielle ihre großartigen Pferde wie Carisma, Lizziemary und zuletzt auch Celebrity VDL unter den Sattel bekommt.

 

Danielle und Alan kennen sich seit sechs Jahren, sie lernten sich in Wellington kennen, wo sie von Kim Price einander vorstellt wurden. Danielle hörte von seinen Trainings- und Händlermöglicheiten und fragte ihn nach Hilfe bei ihrem Start in Europa. Nur einige Jahre später kamen die beiden zusammen.

Auch wenn Danielle fast durchgehend durch die Welt reist, um an großen Turnieren teilzunehmen, findet Alan doch hin und wieder die Zeit, mitzukommen und sie zu unterstützen. An diesem Wochenende kam er nach Miami, um sie reiten zu sehen und hat sich dazu entschieden, ihr einen Antrag zu machen. Das Datum für die Hochzeit ist noch nicht bekannt, da Danielle einen vollen Zeitplan aufgrund der GCT/ LGCT hat.

 

 

 

Pressemitteilung