Braunschweig – LöwenClassics setzt klares Zeichen pro Ehrenamt

Braunschweig – Die Löwen Classics haben sich dazu entschlossen, auch dieses Jahr ihrer Aufgabe als Leuchtturm-Marke im Pferdesportverband Hannover nachzukommen und auf dem internationalen Turnier die Ehrenamtlichen im PSVHAN  besonders zu fördern. Die Braunschweiger Löwen Classics (2. bis 4. März 2018), die an vielen Stellen im Reitsport aktiv sind und bundesweit Wirtschaftskraft an den Sport binden, Ausbildungsserien sichern, Veranstaltungen durchführen und sich sportpolitisch engagieren, sind in ihrem breit angelegten Engagement und ihrer politischen Vernetzung innerhalb des Reitsports nicht mehr wegzudenken.

Auch in diesem Jahr wird es speziell für den PSVHAN auf den internationalen Löwen Classics eine besondere Fördermaßnahme geben.

LÖWEN CLASSICS Förderpaket: Teil 1 – Förderung des Ehrenamtes im PSVHAN 
Die Löwen Classics stellen dem PSVHAN ihre größte Hallen-Loge für täglich 16 Personen unter dem Hallendach der VW Arena und über alle drei Turniertage zur Verfügung. Die Haupt-Loge ist einer der attraktivsten Plätze innerhalb der VW Halle mit einem atemberaubenden Blick über das ganze Geschehen der VW-Halle.

Den Top Sport aus diesem Blickwinkel zu erleben, ist etwas ganz besonderes und Axel Milkau (LC Turnierdirektor und Präsident des PSVHAN), möchte damit ein klares Zeichen pro Ehrenamt setzen. Axel Milkau: „Mir persönlich und in meinen Funktionen ist bewusst, was die kontinuierliche Ausführung eines Ehrenamtes mit sich bringt. Deshalb möchte ich mit der Vergabe dieser Haupt-Loge ein Zeichen setzen, was für einen Stellenwert die Ehrenamtlichkeit im PSVHAN einnimmt.“
Es sollen für die eingeladenen und verdienten Ehrenamtler unvergesslichen Turniertage werden, mit Zugang zum VIP-Catering und einem Meet&Greet mit dem Sportdirektor Franke Sloothaak. Eben ein Rund um Wohlfühlpaket, um das Top Event zu erleben.

Die Veranstalter der Löwen Classics denken immer mittelfristig. Wer in diesem Jahr aufgrund der limitierten Personenzahl nicht dabei sein kann, wird sicherlich bei einem der nächsten Termine die Möglichkeit erhalten, die Löwen Classics aus einem besonderen Blickwinkel zu erleben.

Programm:
Freitag: Tag des PSVHAN – Aktiv
An diesem Tag werden die PSVHAN-Teilnehmer aus aktiven und verdienten Funktionen eingeladen. Mit der sportlichen Entscheidung im Championat der Landesmeister kann u.a. der ersten bedeutenden Entscheidung beigewohnt werden und den PSVHAN-Reitern die Daumen gedrückt werden. Mit Zugang zur VIP-Erlebnis-Lounge und einer besonderen Parcoursführung mit Franke Sloothaak wird jeder Teilnehmer sicherlich besondere Eindrücke mit Nachhause nehmen.

Samstag: Tag des jungen Ehrenamtes
Dem jungen Ehrenamt soll an diesem Tag in seinen Positionsträgern besondere Ehre zuteilwerden. Der Samstag, mit Show, Sport und Party bietet sich dazu gerade an. Der sportliche Höhepunkt wird für die jungen PSVHAN-Fans, sicherlich die Medaillenvergabe der Deutschen Meisterschaft der Landesverbände, wo gleich zwei Teams des PSVHAN zum Anfeuern einladen werden. Ein Meet & Greet mit einem internationalen Top Star der Löwen Classics wird sicherlich unvergessen bleiben.

Sonntag: Tag der PSVHAN-Alt Verdienten
Hier soll ein Teilnehmerkreis der Altverdienten und ehemaligen Funktionsträger eingeladen werden, um sich einmal wieder zu treffen, auszutauschen und den Wandel der Zeit im Turniersport „hautnah“ zu erleben. Von Frühstück, Mittagessen bis zum Kaffee trinken und mit den sportlichen Höhepunkten: dem Finale des HGW Nachwuchschampionats und dem Großen Preis von Volkswagen, wird es ein Wiedersehen in einem ganz besonderen Ambiente geben. Als besonders Schmankerl ist geplant, dass die Reitsportlegende HGW in der PSVHAN Loge an diesem Tag vorbei schaut und sicherlich für eine ganz besondere Erinnerung der Teilnehmer sorgen wird.

LÖWEN CLASSICS Förderpaket: Teil 2 – Sportförderung LC–Regional
Die Sportförderung LC vergibt ganz besondere Startplätze an die Jugend des PSVHAN. Innerhalb der Deutschen Meisterschaft der LV bekommt der PSVHAN eine Wild Card für ein zusätzliches Jugend-Team  in diesem bedeutenden Wettbewerb mit überregionaler Ausstrahlung. Die LC Sportförderung-Regional, möchte damit den Teamgedanken fördern und der Jugend die Chance geben, auf dieser besonderen Bühne des Top-Sports Erfahrung zu sammeln. Ein Mannschafts-Championat und noch dazu eine Deutsche Meisterschaft, ist für jeden Sportler eine besondere Herausforderung. Sich in diesem emotionalen Format als Team beweisen zu wollen, ist für die Sportler eine besondere Gelegenheit, sich für kommende große Aufgaben zu empfehlen und den Herausforderungen zu stellen.

Tickets: 
für das größte Pferdesport-Event der Braunschweiger Region gibt es schon jetzt unter der kostenfreien Ticket-Hotline 0531-16 606. Oder sichern Sie sich Ihre Tickets unter www.adticket.de, an den Konzertkassen Schild 1a und bei den Schloss-Arkaden (EG) oder bei den Service-Centren der Braunschweiger Zeitung. Weitere Tickets erhalten Sie unter: https://loewen-classics-ticketshop.reservix.de

Infos:
zu den Löwen Classics finden Sie unter  www.loewenclassics.com

 

Pressemitteilung