Brand in Misthaufen gefährdet Pferde

In Hamburg fing ein Misthaufen an zu brennen. Ein Großeinsatz der Feuerwehr mit hundert Einsatzkräften wurde ausgelöst. Die Flammen drohten auf einen Pferdestall überzugreifen, wie das Hamburger Abendblatt berichtet. Durch das schelle Eingreifen der Feuerwehr konnte dies verhindert werden. Die etwa zehn Pferde wurden nicht verletzt.