Andere

Jetzt ist es amtlich! Die menschliche Mimik hinterlässt Eindruck bei Pferden und hat größeren Einfluss auf sie, als manche Zeitgenossen… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
03. 05 1 min lesen
Symbolbild (Foto:pixabay)

Jetzt ist es amtlich! Die menschliche Mimik hinterlässt Eindruck bei Pferden und hat größeren Einfluss auf sie, als manche Zeitgenossen wahr haben wollen. Forscher der Universität Sussex haben herausgefunden, dass Pferde durchaus in der Lage sind an Hand von menschlichen Gesichtsausdrücken Stimmungen zu erfassen. Auf ärgerliche Gesichter reagierten Pferde in dem Versuch mit erhöhtem Pulsschlag und einem vorsichtigeren Verhalten. Überraschend war aber besonders die Erkenntnis in einem zweiten Versuch: Hier zeigte sich, dass Pferde sich an den Ausdruck und die Stimmung eines Menschen erinnern und ihr Verhalten anpassen.
Quelle: pferderevue.at
Themen in diesem Artikel
Jaqueline Weidlich

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut. -Henri Cartier-Bresson