250. Ludwigsburger Pferdemarkt kürte am Wochenende die besten Pferde

Vom 8.-11.Juni fand der 250. Ludwigsburger Pferdemarkt statt. Hier standen die Pferde traditionell am Samstag und Sonntag im Fokus.

Die Pferde wurden von Preisrichtern begutachtet, wobei sie besonders auf den Gesamteindruck, Körperbau und Gang des Pferdes achteten. Die Rassevielfalt war groß, so standen Shetlandponys genau wie Kaltblüter vor der Jury. Für die prämierten Pferde erhielten die Besitzer Preisgelder, Schleifen oder Plaketten. Darüber hinaus wurde einige mit Ehrenpreisen ausgezeichnet.
Tourismus & Events Ludwigsburg hat die schönsten Pferde und die originellsten Festumzugsbeiträge des Ludwigsburger Pferdemarktes mit Ehrenpreisen ausgezeichnet.
Elf Pferde erhielten den Ehrenpreis, darunter waren Zuchtstuten (Kleinpferde), Fohlen, Gebrauchspferde (Großpferde), Reitpferde (Großpferde), Shetlandponys, Welshponys und Kleinpferde.

Quelle:
www.ludwigsburg.de 

www.swp.de

 

 

 

Kommentar hinterlassen

Please enter your comment!
Please enter your name here