Andere

22-Jährige Österreicherin stirbt nach Reitunfall

Eine 22-jährige Reiterin aus Graz ist am Dienstagabend bei einem Reitunfall ums Leben gekommen. Sie ritt mit ihrem dreijährigen Wallach… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
16.06.2017 1 min lesen

Eine 22-jährige Reiterin aus Graz ist am Dienstagabend bei einem Reitunfall ums Leben gekommen. Sie ritt mit ihrem dreijährigen Wallach auf dem Reitplatz, als dieser im Galopp stolperte und stürzte und die junge Reiterin unter sich begrub. Während das Pferd ohne größere Blessuren aufstand, blieb die Reiterin bewegungslos liegen. Trotz erster Hilfe und notärztlicher Erstversorgung verstarb die 22-Jährige aufgrund schwerster Brustkorbverletzungen noch an der Unfallstelle.