Weltreiterspiele 2018: Größtes Event der Reitsportszene in den USA

Der Countdown beginnt: In genau einem Jahr starten die FEI World Equestrian Games Tyron 2018. 12 Tage wird das Mega-Event dauern, vom 12.-23. September 2018. Es wird das größte Reitsportevent in der Geschichte North Carolinas sein: Mehr als eine halbe Million Menschen werden in der beschaulichen Stadt Tyron erwartet. Der Ticketverkauf beginnt am Montag, den 16. Oktober 2017.

Für die Show gibt es verschieden Tickets, darunter All Games Pass, All Session Day Pass, Tickets für einzelne Events und Tickets für Eröffnungs- und Abschlusszeremonie.Die Tickets findet man online auf www.tryon2018.com oder auf www.ticketmaster.com.

„Unsere ganze Nation wurde vom Pferderücken aus entdeckt und diese unglaublichen Tiere sind heute immer noch nicht nur Existenzgrundlage und Transportmittel, sondern stehen auch für Sicherheit, Freundschaft, Freizeit, Therapie und Sport. Die Liebe von Pferden ist einzigartig und tiefgründig. Die Reiterspiele sind eine tolle Gelegenheit, um der Welt zu zeigen, wie wichtig und wertvoll diese Kreaturen sind. Wir wollen unsere Beziehung zu Pferden gemeinsam feiern“, so Mark Bellissimo, CEO der Show. 

Die FEI World Equestrian Games werden alle vier Jahre alternierend mit den Olympischen Spielen abgehalten und vereinen die Weltmeisterschaften im Springreiten, Dressur, Para-Dressur, Vielseitigkeit, Fahren, Reining, Voltigieren und Distanzreiten in einem riesigen Wettbewerb.

Ein Video zur Show findet ihr hier.