Marcus Ehning’s Gin Chin vh Lindenhof geht an Bertram Allen

Das ist ein Paukenschlag. Marcus Ehning muss in Zukunft auf seinen elfjährigen BWP-Hengst Gin Chin vh Lindenhof verzichten. Der Chin Chin-Sohn wird in Zukunft vom irischen Springreiter Bertram Allen geritten. Beim CSI3* in Opglabeek ist der Ire bereits mit seinem Neuzugang am Start. Vom Fleck weg konnte das frisch geformte Duo eine Nullrunde zeigen. Zum Aufwärmen war es zunächst einmal ein Springen über 1,40m. Gin Chin vh Lindnenhof hat jedoch bereits Erfahrung auf höchstem Niveau. Mit Marcus Ehning konnte der Hengst unter anderem beim CSI5* in London Platzierungen erzielen.