Jonty Evans startet doch nicht bei der EM

Category: Vielseitigkeit

Bereits am Mittwoch gab es die große Erleichterung: Jonty Evans hat es geschafft, mithilfe der Crowd Funding-Kampagne sein Top-Pferd Cooley Rorkes Drift (“Art”) zu kaufen (wir berichteten). UrsprĂŒnglich wollte Evans mit Art in Polen an den Start gehen, doch daraus wird jetzt nichts. Die finanzielle Abwicklung sei noch nicht so weit. Es sei etwas komplizierter, die ganze Angelegenheit abzuwickeln. Jonty Evans befĂŒrchtet, seine Kollegen könnten denken, er lasse sie hĂ€ngen, aber es sei das wichtiger, das große Ganze im Blick zu haben. Die Kampagne sei sehr anstregend gewesen und letztlich seien alle davon ĂŒberrannt worden, dass es nun geklappt hat.

Quelle: Horse & Hound