DOKR-Springausschuss stellt EM-Longlist +++ auf Zehn Reiter kommen fĂŒr die Europameisterschaft in Herning in Frage +++

Mittwoch, 3. Juli 2013 | Von: | Archiv » AKTUELLES AUS DEM REITSPORT

3.7.2013

Warendorf (fn-press). Der Springausschuss des Deutschen Olympiade-Komitees fĂŒr Reiterei (DOKR) setzte zehn Reiter mit insgesamt 18 Pferden auf die Longlist fĂŒr die Europameisterschaft im dĂ€nischen Herning (20. bis 25. August).

Folgende Reiter hat der DOKR-Springausschuss auf die Longlist fĂŒr die Europameisterschaft in Herning genommen (in alphabetischer Reihenfolge):

Christian Ahlmann (Marl) mit Codex One und Taloubet Z, Ludger Beerbaum (Riesenbeck) mit Chaman, Chiara und Zinedine, Daniel Deußer (Mechelen/Belgien) mit Cornet D’Amour und Evita van de Veldbalie, Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen) mit Enbassy II und Magnus Romeo, Marcus Ehning (Borken ) mit Copin van de Broy, Cornado NRW und Plot Blue, Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen) mit Bella Donna, Carsten-Otto Nagel (Norderstedt) mit Corradina und Holiday by Solitour, Lars Nieberg (MĂŒnster) mit Leonie, Patrick StĂŒhlmeyer (OsnabrĂŒck) mit Lancan sowie Philipp Weishaupt (Riesenbeck) mit Monte Bellini.

Quelle: fn-press


« zurück zu News-Übersicht
 

Kommentar schreiben